Sehen & Staunen


DorfbrunnenWaldOrtsansichtBackhaus









Die schönsten Ecken und Winkel von Deißlingen haben wir in einer Galerie gesammelt.

Zur Bildergalerie

Deißlingen – größte Gemeinde des Landkreises

Die Gemeinde Deißlingen, am Oberlauf des Neckars zwischen den Städten Villingen-Schwenningen, Rottweil und Trossingen gelegen, besteht aus den Gemeindeteilen Deißlingen und Lauffen. Mit zur Zeit ca. 6.000 Einwohnern ist sie die größte Landgemeinde des Landkreises Rottweil. Durch ihre verkehrsgünstige Lage ist sie gleichermaßen attraktive Wohn- und Industriegemeinde. Sie hat Direktanschluss an die Bundesautobahn A 81 Stuttgart – Singen und liegt an der Bundesstraße B 27 sowie an der Bahnlinie Rottweil – Villingen.

Die landschaftlich reizvolle Lage zwischen Schwarzwald – Baar – und Schwäbischer Alb läd zum Erleben ein. Mit dem Auto, dem Fahrrad und zu Fuß kann man die Gemeinde erkunden. Über die Bundesstraße von Schwenningen her sticht das markante Panorama der Schwäbischen Alb mit Oberhohenberg, Lemberg und Dreifaltigkeitsberg ins Auge. Durchzogen vom noch jungen Neckar liegen die Orte Deißlingen und Lauffen eingeschmiegt in der Talaue, umgrenzt von ausgedehnten Waldgebieten mit einer Vielzahl von Geh-, Rad- und Wanderwegen, ausgewiesenen Wanderparkplätzen und eingerichteten Grillstellen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK