Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner hilft gerne:
Frau
Jennifer Engeser
Standesamt Lauffen, Familie, Soziales,
07420 9394-24
07420 9394-95
E-Mail senden / anzeigen

Übersicht Leitbilder unser drei gemeindlichen Kindergärten

Übersicht Kindergarten- und Schulkindbeiträge

Kindergärten


alle anzeigen

Kindergarten Fronhof

Schultheiß-Heschel-Ring 26
78652 Deißlingen

Ansprechpartner:
Frau Andrea Dengler
Kindergartenleiterin
07420 1810
E-Mail senden / anzeigen

Team vom Kindergarten Fronhof

Hinten von links nach rechts:
Bettina Siron, Katrin Tosic,Gordana Möller, Bianca Grimm, Heike Zisterer, Margarita Schneider

Vorne von links nach rechts:
Saskia Ahrens, Elisabeth Renz, Andrea Dengler
 
Nicht auf dem Bild :
Doris Dufner, Beate Ott, Svetlana Schlecht



Unsere Gruppen/Ganztagesgruppe:
Unser Kindergarten "Fronhof" umfasst 3 Gruppen mit einer momentanen Aufnahmekapazität von 67 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren in 2 flexiblen Gruppen und einer Ganztagesgruppe.
 
Öffnungszeiten:
 
a) 2 Gruppen mit flexibler Öffnungszeit* (max. 7 Std. täglich):
    Montag bis Donnerstag von 7.00 bis 15.45 Uhr 
    Freitag von 7.00 bis 13.30 Uhr                             

b) 1 Gruppe Ganztagesbetreuung inkl. Mittagessen:
     Montag bis Freitag von 7.00 bis 17.00 Uhr

                              
* die Betreuungszeiten werden vertraglich festgelegt, maximal 7 Std. täglich und 34,5 Std. pro Woche
 
Beitrag:
siehe Infospalte rechts
 

Ziele und Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit:
Unser Leitsatz: »Hilf mir es selbst zu tun«.
Unser Ziel: Erziehung zur Selbstständigkeit.
Ein Thema begleitet uns durch das Jahr. Gemeinsame Planung verschiedene Aktionen und Angebote anhand eines Rahmenplans orientiert am Umfeld und Erfahrungsbereich unserer Kinder.
Ganzheitliche Förderung der kindlichen Entwicklung durch Anregen aller Sinne.
Orientierung am Lebensumfeld der Kinder durch zum Beispiel: Brauchtumspflege, aktiveTeilnahme am Dorfgeschehen und gestalten von Festen und Feiern im Jahreskreislauf.
Gruppenzahl: 3
Öffnungszeiten
^
Öffnungszeiten
Flexible Gruppe:

  • 07:00 Uhr - 15:45 Uhr (Montag bis Donnerstag)
  • 07:00 Uhr - 13:30 Uhr (Freitag)
 
Ganztagesgruppe:


  • 7-00 – 17.00 Uhr (Montag-Freitag)
Die Eltern haben grundsätzlich die Möglichkeit ihre Kinder je nach Bedarf, jedoch maximal 7,00 Stunden täglich (durchgehend oder geteilt) und maximal 34,5 Stunden wöchentlich zur Betreuung im Kindergarten anzumelden.
Träger
^
Träger
Gemeinde Deißlingen
Leitung
^
Leitung
Frau Andrea Dengler

Kindergarten und Kinderkrippe St. Josef

kindergarten-lauffen_Gebaeude
Brückstraße 25
78652 Deißlingen
Ortsteil: Lauffen

Ansprechpartner:
Frau Beate Heirich
Kindergartenleiterin
07420 1467
E-Mail senden / anzeigen

Team vom Kindergarten St. Joseph in Lauffen


Vordere Reihe von links nach rechts:
Beate Heirich, Angela Wagner, Heike Kögler, Deborah Ehrler,
Sandra Merkle
Hintere Reihe:
Tanja Zepf, Silke Strebel, Elke Pfisterer, Lidia Mehler, Christine Brenner, Katrin Kusch
 
Nicht im Bild: Iris Bühler, Sabine Feichter, Nicole Grimm

Gruppenzahl:
5 Gruppen für maximal 92 Kinder

Hier finden Sie die Konzeption des Kindergartens!


Öffnungszeiten
^
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten:

Regelgruppe 1
  • 08.00 - 12.00 Uhr (Montag bis Freitag)
  • 13.30 - 16.00 Uhr (Montag bis Donnerstag)
Regelgruppe 2
  • 07.30 - 12.30 Uhr (Montag bis Freitag); dazu 2 Nachmittage (wählbar)
Gruppe mit verlängerten Öffnungszeiten
  • 07.00 - 13.00 Uhr (Montag bis Freitag)

Die Eltern können zwischen diesen 3 Betreuungszeiten wählen.




Träger
^
Träger
Katholische Kirchengemeinde St. Georg, Lauffen
Leitung
^
Leitung
Frau Beate Heirich
Beiträge / Gebühren
^
Beiträge / Gebühren
Beiträge:
siehe Infospalte rechts



Kindergarten und Krippengruppe Gute-Beth

Kinderg._Gute_Beth_Deisslingen
Pfarrgasse 26
78652 Deißlingen

Ansprechpartner:
Frau Helena Lutz-Walder
Kindergartenleiterin
07420 2947
E-Mail senden / anzeigen
Kiga-Gute-Beth-Bild-fr-Homepage-1 Von links nach rechts: Margit Wöhrstein (Gruppenleiterin Kindergarten),  Helena Lutz-Walder (Kindergartenleiterin), Ezgi Yagmuroglu (Erzieherin Kindergarten), Ramona Wölfle (Gruppenleiterin Kinderkrippe), Alexandra Pfundstein (Erzieherin Kindergarten),
Petra Bopp (Erzieherin Kindergarten).
Nicht auf dem Bild: Beate Ott (Lerntrainerin), Doris Dufner (Erzieherin, Sprachförderprojekt)

Unser Kindergarten "Gute-Beth" umfasst momentan 2 Kindergartengruppen mit einer Aufnahmekapazität von 44 Kindern und einer Altersspanne von 3 bis 6 Jahren und eine Kinderkrippe mit einer Altersspanne von 1 bis 3 Jahren.
Im Kindergartenbereich haben wir geöffnete Gruppen, das heißt Eltern und Kinder haben ihre Stammgruppe, die Kinder können sich aber auch in der anderen Kindergartengruppe aufhalten.

Konzeptionsbeschreibung:
Der "Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für die baden-württembergischen Kindergärten" bildet die Ausgangsbasis unserer pädagogischen Arbeit. "Lehre mich nicht, lass mich lernen"
Motivation, Wahrnehmung, Erfahrung und Handeln sind Grundvoraus-setzungen für Lernen und Denken. In den Bildungsbereichen "Körper, Sinne, Sprache, Denken, Gefühl und Mitgefühl, Sinn Werte und Religion" geben wir den Kindern Raum, Zeit und Beziehung, um sie in der Entwicklung und Bildung ihrer Fähigkeiten zu begleiten und zu unterstützen.
Forschen, Fragen, Zuordnen, Experimentieren und mit anderen zusammen leben, haben im Prozess der Entwicklung und Bildung des Kindes eine große Bedeutung.


Gruppenzahl: 3
Öffnungszeiten
^
Öffnungszeiten
Aufgrund des gestiegenen Bedarfs an verlängerter Vormittagsbetreuung wird mit Beginn des neuen Kindergartenjahres eine zweite verlängerte Vormittagsgruppe angeboten.

Somit sind die Öffnungszeiten weitgehend auf die der Krippe abgestimmt.

Gruppe mit verlängerten Öffnungszeiten:
07:00 – 14:00 Uhr (Montag bis Freitag)

Kinderkrippe (von 1 bis 3 Jahre):
07:00 - 13:00 Uhr (Montag bis Freitag)

Die Eltern haben grundsätzlich die Möglichkeit ihre Kinder je nach Bedarf anzumelden. Die Betreuungszeiten werden vertraglich festgelegt. Es findet auch teilweise eine Betreuung während der Schulferien statt.

Kinder ab 2 3/4 Jahren:
Je nach Platzkapazität können Kinder ab 2 3/4 Jahren im Kindergarten aufgenommen werden. Die Anmeldung hierfür nimmt Jennifer Engeser, Rathaus Deißlingen,Tel. 07420 9394-24 entgegen.

Träger
^
Träger
Gemeinde Deißlingen
Leitung
^
Leitung
Frau Helena Lutz-Walder
Beiträge / Gebühren
^
Beiträge / Gebühren
Beiträge:
siehe Infospalte rechts

Kindergarten und Krippengruppe in der Fritz-Kiehn-Straße

fritz_kiehn_gebaeude
Fritz-Kiehn-Straße 37
78652 Deißlingen

Ansprechpartner:
Frau Barbara Röhrle
Kindergartenleiterin
07420 1738
E-Mail senden / anzeigen
Mitarbeiter im Kindergarten in der Fritz-Kiehn-Straße
stehend: Silke Maluck, Ute Porath, Gerda Ernst, Katja Fietz,Isolde Bußhart, Barbara Röhrle

sitzend: Birgit Müller, Claudia Strelow, Nina Axt, Andrea Merkle

Unser Kindergarten besteht aus zwei Gruppen mit je 22 Kinder und einer Krippengruppe mit 10 Kindern.
Es findet Sprachförderung und Lerntraining statt.

Zusatzbetreuung – "Integration"

Leitgedanke:

Die Lebenssituation einer Familie ändert sich von Grund auf, sobald ein Kind zu ihr gehört, dessen Entwicklung auffällig "anders" verläuft als dies erhofft und erwartet worden war – ein Kind, das vermutlich oder eindeutig entwicklungsverzögert oder behindert ist: Die Probleme dieses Kindes bestimmen weitgehend das Denken, Fühlen und Handeln seiner Eltern. Ihre bisherige Lebenssicherheit wird erschüttert, Einstellungen, Werte und Zukunftsperspektiven geraten ins Wanken; Fragen über Fragen wie, was können wir, was können die Ärzte für unser Kind tun?

In Ihrem Bemühen, diese besondere Lebenssituation bewältigen und die richtigen Wege zu finden, brauchen die Eltern viel Ermutigung, menschliches Verständnis und meist auch die fachliche Beratung und Unterstützung.

In vielen Fällen stellt sich eine konkrete Frage in den Vordergrund: Gibt es bei uns einen Kindergarten, der unser behindertes entwicklungsverzögertes Kind aufnehmen kann?

Ziele:
Unser Ziel ist es, dass behinderte und entwicklungsverzögerte Kinder in einer normalen Umgebung aufwachsen und gefördert werden. Wir wollen sie darin unterstützen, sich mit anderen Kindern, ihren Schwierigkeiten und ihrem Anderssein auseinander zu setzen, ihre Behinderung anzunehmen und einen angemessenen Umgang damit zu entwick

Kinder ab 2 3/4 Jahren:
Je nach Platzkapazität können Kinder ab 2 3/4 im Kindergarten aufgenommen werden. Die Anmeldung hierfür nimmt Jennifer Engeser, Rathaus Deißlingen,Tel. 07420 9394-24 entgegen.
Gruppenzahl: 2
Öffnungszeiten
^
Öffnungszeiten
Zusammenhängende Vormittagsbetreuung:
  • 07:00 – 14:00 Uhr (Montag bis Donnerstag)
  • 07:00 - 13:00 Uhr (Freitag)
Verlängerte Vormittagsgruppe mit Nachmittagsbetreuung:
  • 07:30 – 12:30 Uhr (Montag bis Freitag)
  • 13:30 – 16.00 Uhr (Montag bis Donnerstag)
Die Kinder können ab 11.30 Uhr flexibel abgeholt werden.
Träger
^
Träger
Gemeinde Deißlingen
Leitung
^
Leitung
Frau Barbara Röhrle
Beiträge / Gebühren
^
Beiträge / Gebühren


Beiträge:
siehe Infospalte rechts


Hinweise
^
Hinweise
  • Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist vorhanden
  • Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
  • Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK