• Druckenversion
  • Seite weiterempfehlen

Gemeindenachricht

Die Lauffener Krokus-Initiative


Unser geplantes, gemeinsames Vorgehen:
  • Die Gemeinde Deißlingen hat weitere 12.000 Krokusknollen bestellt.
  • Die Gruppe NATUR:kultur packt diese in Säckchen mit je 100 Stück.
  • Sie bestellen bei der Ortschaftsverwaltung ein oder mehrere Säckchen per Anruf oder E-Mail
  • Die Gruppe NATUR:kultur bringt die bestellten Säckchen an Ihre Haustür und kassiert das Geld.
  • Das Säckchen kostet Sie 10 €, die Mehrkosten trägt die Gemeinde.
  • Sie pflanzen die Knollen im Oktober/November in Ihren Vorgarten.
  • Im März 2021 blühen Ihre Krokusse. Sie, wir alle, und die Bienen freuen sich daran.
  • Dieses Angebot gilt selbstverständlich für beide Ortsteile.
Die Pflanzung:
Das Pflanzen geht sehr einfach und schnell. Sie brauchen etwa eine Stunde dafür. Sie heben mit z.B. einem Pflanzeisen kleine Löcher aus - 6 bis 8 cm tief - und setzen die Knollen hinein. Etwas feine Erde draufgeben, festtreten und fertig.

Krokusse haben den großen Vorteil, dass sie schon sehr früh blühen - im März. Da man für eine mehrjährige Blüte mit dem Mähen der Wiese etwa 4 Wochen warten sollte, also bis etwa Ende April, ist das für die meisten Privatgärtner kein Problem. Wer schon früher mähen möchte, kann die Knollen aber auch in kleinen Pflanzinseln gruppieren und dann beim Mähen zunächst auslassen.

Wir würden uns sehr über Ihre Bestellungen bei der OV Lauffen freuen.

Telefon: 9396-82 / Bürozeiten: Mo.-Fr. 8.30 bis 12.00 Uhr; Do. 16 bis 18.30 Uhr
E-Mail: ovlauffen@deisslingen.de
Bitte mit Namen, Straße und Hausnummer.

Ihr Freundeskreis NATUR:kultur