• Druckenversion
  • Seite weiterempfehlen

Gemeindenachricht

Wildtiere füttern ist streng verboten


Wer die Tiere des Waldes liebt, der füttert sie, besonders in der kargen Jahreszeit. So denkt mancher Tierfreund und vergisst dabei, dass unprofessionelles Füttern den Tieren Schaden zufügen kann. Deshalb ist das Füttern wildlebender Tiere grundsätzlich verboten. Wir bitten hiermit darum sich an das gesetzliche Verbot zu halten und keine Backwaren oder Sonstiges zu verfüttern. Eine Zuwiderhandlung wird mit einer Anzeige und einem Bußgeld geahndet.