• Druckenversion
  • Seite weiterempfehlen

Gemeindenachricht

Neues Personal im Dienst der Gemeinde


Wie manch ein Lauffener Bürger bereits festgestellt hat ist auf der Ortschaftsverwaltung neben Conny Sailer nun auch Iris Fischinger tätig. Da für das Bürgerbüro Deißlingen, wo deren bisheriger Einsatzort ist, die neue Kraft – Sabrina Kaiser - erst ab Oktober in Einsatz gehen kann, ist sie zunächst nur am Dienstag und Donnerstag an den Vormittagen in Lauffen tätig. Wir wünschen Iris Fischinger viel Freude an ihrer neuen Wirkungsstätte.
Ihre Ausbildung für den Beruf der Verwaltungsfachangestellten beginnt im September Katrin Seyfried auf dem Rathaus.
Am Kindergarten in der Fritz-Kiehn-Straße ist ab dem neuen Kindergartenjahr die Erzieherin Tanja Mayer im Einsatz.
Am Kindergarten Fronhof ist Birgit Blum für eine Kollegin, die sich in Mutterschutz befindet, tätig. Ab Oktober wird das dortige Team auch durch Saskia Ahrens verstärkt, die den Eltern ja weitgehend schon durch deren Anerkennungsjahr, das sie vor einem Jahr dort beendet hat, bekannt ist.
Am Gute-Beth-Kindergarten wird das Team ab September durch die Erzieherin Vera Emminger verstärkt und als Erzieher im Anerkennungsjahr wird Dennis Warsinsky dort seine Ausbildung abschließen.
An den Schulen in Deißlingen wird Lina Göller ihre Ausbildung zur Erzieherin mit dem Anerkennungsjahr zum Abschluss bringen. Ein freiwilliges soziales Jahr –FSJ- an der Gemeinschaftsschule Eschach-Necker absolvieren Rosalie Sallach und Luisa Sieber. In der Mensa ist seit Ende Juni Beate Ulmschneider tätig und ab dem neuen Schuljahr wird die Mannschaft auch durch Dina Ernst verstärkt.
Wir wünschen allen neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start und viel Freude und guten Erfolg bei ihrer Arbeit.
 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK