• Druckenversion
  • Seite weiterempfehlen

Gemeindenachricht

Landesfamilienpass 2019


Landesfamilienpass 2019
 
Die neuen Gutscheinhefte für das Jahr 2019 sind eingetroffen!
 
Mit dem Landesfamilienpass und der dazu gehörigen Gutscheinkarte können Familien unentgeltlich oder zu einem ermäßigten Eintritt die staatlichen Schlösser, Gärten und Museen besuchen wie zum Beispiel:

- Wilhema, Stuttgart
- Erlebnispark Tripsdrill, Cleebronn
- Europa-Park, Rust
- Mercedes-Benz Museum, Stuttgart
- Sensapolis, Sindelfingen
- Auto & Technikmuseum, Sinsheim
- Sealife, Konstanz
- Burgruine und Festung Hohentwiel, Singen
und vieles mehr.
                                                                                             
Einen Landesfamilienpass erhalten Familien, die
 
mit mindestens drei kindergeldberechtigten Kindern in häuslicher Gemeinschaft leben;
nur aus einem Elternteil bestehen und mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind in häuslicher Gemeinschaft leben;
mit einem schwer behinderten kindergeldberechtigten Kind in häuslicher Gemeinschaft leben;
Hartz IV- oder kinderzuschlagsberechtigt sind und mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind in häuslicher Gemeinschaft leben;
Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) erhalten und mit mindestens einem Kind in häuslicher Gemeinschaft leben.
 
Der Landesfamilienpass ist einkommensunabhängig und eine freiwillige Leistung des Landes. Er wurde im Jahr 1979 im Rahmen eines Programms zur Förderung von Familien eingeführt.
Den Landesfamilienpass, die dazugehörige Gutscheinkarte erhalten Sie unentgeltlich beim Bürgermeisteramt Deißlingen, Frau Engeser, Zimmer 19 und bei Frau Sailer, Ortschaftsverwaltung Lauffen.
 
Sollten Sie bereits einen Landesfamilienpass besitzen, bringen Sie diesen bitte mit!




Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK