• Druckenversion
  • Seite weiterempfehlen

Gemeindenachricht

Mitarbeiterwechsel im Gemeindevollzugsdienst


Seit Oktober 2012 besteht die Zusammenarbeit der Gemeinde Deißlingen mit der Stadt Rottweil im Bereich des gemeindlichen Vollzugsdienstes. Im Rahmen einer Vereinbarung sind seitdem zwei Mitarbeitende des Vollzugsdienstes der Stadt Rottweil für die Gemeinde Deißlingen im Einsatz.
Von Anfang an war Herr Gerold Martin insbesondere in der Überwachung des ruhenden Verkehrs sowie bei weiteren Aufgaben der Ortspolizeibehörde tätig. Aufgrund seines anstehenden Eintritts in seinen wohlverdienten Ruhestand wurde Herr Martin in der letzten Woche von der Gemeinde Deißlingen verabschiedet. Das Team vom Rathaus bedankte sich mit einem Präsent bei Herrn Martin für die immer sehr gute Zusammenarbeit.
An seine Stelle ist Frau Ulrike Müller getreten. Frau Müller ist bereits seit vielen Jahren im Gemeindevollzugsdienst bei der Stadt Rottweil tätig. Sie wird im Wechsel mit Frau Straatman bei der Gemeinde tätig sein.
Die Gemeinde bedankt sich nochmals herzlich bei Herrn Martin und wünscht Frau Müller einen guten Start in unserer Gemiende.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK