• Druckenversion
  • Seite weiterempfehlen

Gemeindenachricht

Hundekottüten und -entsorgung
Kostenlose Hundekotbeutel in den Rathäusernerhältlich


Seit Anschaffung der Hundekotentsorgungsstationen haben die Beschwerden in Bezug auf Hundekot stark nachgelassen. Hierfür ein Dank an alle disziplinierten Hundebesitzer!
Wir möchten daran erinnern, dass die "Fundstücke" auf Spielplätzen, Sportplätzen, Parkanlagen und in Wohngebieten besonders ärgerlich sind. Hundekot stellt zudem aus vielerlei Sicht ein hygienisches Risiko dar. Kinder sind besonders gefährdet, wenn sie mit dem Kot in Kontakt kommen. Auch Landwirte benötigen die Wiesen und Äcker als Futtergrundlage für ihr Vieh.
In diesem Zug wird darauf hingewiesen, dass Hundehalter für die Entsorgung des Hundekots verantwortlich sind. Bei Nichtbeachtung droht dem Hundehalter ein Bußgeld.
Sollte eine Gassi-Tour nicht an einem Beutelspender vorbeiführen, so können auch kostenlose Hundekotbeutel im Rathaus Deißlingen bei Frau Bucher oder bei der Ortschaftsverwaltung Lauffen abgeholt werden. Ausreden wegen fehlender Beutel werden nicht akzeptiert!

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK