• Druckenversion
  • Seite weiterempfehlen

Parteien und Vereine A-Z

Narrenzunft Deißlingen e.V.

Logo der NZD
Hebelstraße 11
78652 Deißlingen

Vorsitzende(r):
Herr Rainer Schmeh
07420 2568
E-Mail senden / anzeigen
Vereinsporträt
^
Vereinsporträt

Im Jahre 1924 haben ein paar beherzte Männer die Narrenzunft gegründet Als Symbolfigur wurde der Hagen in den Mittelpunkt gestellt.
Dies greift auf eine Tatsache zurück, die 1910 geschehen ist.
Im Deißlinger Farrenstall sollten einem bereits gekörten zur Zucht herangewachsenen Bullen (Hagen), wie es allgemein üblich ist, ein Nasenring durchgezogen werden.
Das Tier verstand die Welt nicht mehr, dass ihm ein Metallstück verpasst werden sollte.
Der junge Hagen wurde ganz wild, mit rollenden Augen und bebenden Nüstern sah er die Tierquälerei an und stemmte sich der Prozedur entgegen.
Weil man mit dem schnaubenden Hagen auch mit vereinten Kräften nicht fertig wurde, kam man auf die trickreiche Idee, mit einem Seil den Kopf des Tieres durch den Futterladen zu ziehen, um so Herr der Lage zu werden.
Gemeinsam und mit großer Kraftanstrengung gelang dies.
Der Hagen wurde ruhiger - es sollen die Worte gefallen sein: „De geit si“.
Als der Schmied den Nasenring angebracht hatte, war man sehr froh, ließ das Seil nach und es gab einen dumpfen Schlag. Das Vatertier hatte, ohne sein Erbgut weitergegeben zu haben, den letzten Schnaufer getan, er wurde verwürgt.

Dieses Missgeschick vom 22.Mai 1910 hat sich im Nachhinein zu einem unglaublichen Glücksfall für Deißlingen erwiesen. Wir tragen den Übernamen „Hageverwürger“ mit Stolz. Die Gründung der Narrenzunft 1924 und deren Geschichte wäre anders verlaufen, hätte es dieses Ereignis nicht gegeben. Fast 1300 Mitglieder und über 400 Kleidlesträger belegen dieses eindrucksvoll.
Wir sind stolz darauf, dass wir „Hageverwürger“ sind und vor allem auch darauf, dass unsere Geschichte historisch belegt ist. Was am 22. Mai 1910 geschehen ist, ist keine Sage oder Überlieferung sondern eine amtlich protokollierte Tatsache.

Die Schaffung des Hageverwürgerkleidles hat unserer Zunft den entscheidenden Schwung gegeben. Inzwischen bereichern das „Hoarn“ und der „Hannes“ unser Erscheinungsbild.
Wir sind gerngesehene Gäste auf den Narrentreffen im Schwäbisch-Alemannischen Raum. Als Gründungszunft des Narrenfreundschaftsringes Schwarzwald-Baar-Heuberg leisten wir auch unseren Beitrag zu Pflege und Erhalt des närrischen Brauchtums in unserem Raum.

Unser Hauptaugenmerk liegt aber selbstverständlich in der Bewahrung der sehr lebendigen Deißlinger Ortsfasnet und deren Traditionen, die es Wert sind sie zu erhalten.

Unsere Veranstaltungen/Termine
^
Unsere Veranstaltungen/Termine
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Narrenzunft Deißlingen e.V.« verantwortlich.